Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Nackentrainer – ungewöhnliche Möglichkeit zum Training der Nackenmuskeln

Nackentrainer Wenn Sie sich im Online Shop an die Fülle der Fitnessgeräte widmen, dann werden Ihnen sicherlich das eine oder andere Mal auch ungewöhnliche Trainingsgeräte begegnen. Wenn sie beispielsweise auf der Suche nach einem Trainingsgerät sind, mit welchem Sie den Nacken trainieren können, dann werden Sie sogenannte Nackentrainer finden können. Nackentrainer sehen auf dem ersten Blick seltsam aus, haben aber durchaus ihre Daseinsberechtigung. Wieso ein Kopf und Nackentrainer so seltsam wirkt und wie ein Nackentraining genau aussehen kann, sehen Sie in einem Nackentraining Vergleich mitsamt Testberichten.

Nackentrainer Test 2019

Was ist ein Nackentrainer?

Nackentrainer Ein Nackentrainer zeichnet sich dadurch aus, dass er zum Training von Kopf und Nacken gedacht ist. Weitergehend kann der Nackentrainer auch als Rückentrainer Gerät bezeichnet werden, denn mit einem solchen Nackentrainer werden auch Muskeln im Rückenbereich angesprochen.

» Mehr Informationen

Im ersten Moment mag ein Nackentrainer seltsam erscheinen, denn bei einem klassischen Nackentrainer erhalten Sie ein Sportgerät, welches mit Ketten versehen ist. So erhalten Sie einen Gurt, welchen Sie auf dem Kopf fixieren. Darunter werden Ketten angebracht, die dann vertikal zum Boden ragen. An diesen Ketten bringen Sie Gewichte an und müssen diese dann mit dem Kopf anheben, um das Training mit Rückentrainer bzw. mit Nackentrainer durchführen zu können. Ein Training mit Rückentrainer sieht dabei etwas anders aus, wenn hier finden Sie eher eine Hantelbank, die sich auf verschiedene Weise verstellen lässt. Ein Nackentrainer kommt ohne Hantelbank aus, wird daher auch als sehr kleines und flexibles Trainingsgerät im Shop oder im Fachhandel verkauft. Wie sinnvoll oder gesund das Training mit einem Nackentrainer ist, entnehmen Sie verschiedener Testberichte mitsamt den Erfahrungen anderer Sportler und Neulinge.

Produkt Nackentrainer
Anwendungsbereich Kraftsport
Bekannte Hersteller Bad Boy, Chiba, Best Body, Gorilla Sports, CP Sports

Wie sieht das Training mit dem Nackentrainer aus?

Die Ausführung der Übungen ist bei einem Kopf und Nackentrainer nicht sofort ersichtlich. Allerdings gestaltet sich das Training mit Nackentrainer sehr einfach. Sie legen die Schlaufen um Ihren Kopf und bringen dann die Ketten an. Die Schlaufe sollte so um den Kopf gelegt werden, dass ein Verrutschen verhindert wird. Sie sollten es ruhig mehrere Male prüfen, denn ein Verrutschen kann zu gefährlichen Verletzungen führen. Auch der Anschluss der Kette sollte mehrmals überprüft werden. Haben Sie die Kette angebracht und die Schlaufe gerichtet, können Sie Gewichte anhängen.

» Mehr Informationen

Die Gewichte können spezielle Nackentrainer Gewichte sein, doch arbeiten die meisten Nackentrainer beim Nackentraining mit Hantelscheiben. Diese haben dann einen Lochdurchmesser von 30 mm oder 50 mm und können einfach in die Ketten eingelegt werden. Die Befestigung der Hantelscheiben hängt dann vom Hersteller der Nackentrainer ab. Viele Nackentrainer Testsieger arbeiten mit Karabinerhaken, sodass Sie die Hantelscheiben sicher mit Absicherung einhaken können. Achten Sie auf die Empfehlung der Profisportler, wenn Sie viel Wert auf Sicherheit und Effizienz setzen.

Haben Sie jetzt die Gewichte eingehängt, können Sie mit dem eigentlichen Nackentraining beginnen. Sie haben den Körper nach vorne gebeugt und schauen mit dem Kopf nach unten. Jetzt heben Sie lediglich den Kopf an und lassen ihn wieder ab. Das anheben und senken bewirkt eine Stärkung des Nackens.

Tipp! Zu Beginn sollten Sie nur wenig Gewicht und wenige Wiederholungen machen, denn ansonsten plagen Sie sehr nervige Muskelkater an den nächsten Tagen. Gerade im Nacken kann ein Muskelkater als äußerst unangenehm angesehen werden, wenn man sich die Erfahrungen anderer Kunden anschaut.

Welche Eigenschaften hat ein Nackentrainer?

Schauen Sie sich die verschiedenen Nackentrainer Testsieger unterschiedlicher Hersteller bei Ebay, Sport Tiedje oder im Online Shop an, dann werden Sie sehen, dass alle Nackentrainer ähnliche Aufbauten haben. Zunächst kommt es auf die Schlaufe an, die Ihren Kopf ziert. Die Schlaufe sollte immer so gestaltet sein, dass sie nicht vom Kopf rutschen kann. Daher erhalten Sie oft eine Art Helm aus Nackentrainer Leder, welchen Sie sich aufsetzen. Es wird deshalb als Helm bezeichnet, weil das Nackentrainer Leder den gesamten Kopf umschließt und so verhindert, dass die Schlaufe an den Seiten herunterrutschen kann. Ob Sie hier Leder verwenden oder auf einen Nackentrainer mit schwerem Stoff setzen, liegt an Ihnen. Es kommt auch immer darauf an, wie komfortabel Leder oder Stoff für Sie ist. Als bester Nackentrainer werden im Online Shop sowohl Modelle aus Leder, als auch mit Stoff verkauft – schauen Sie sich die Erfahrung anderer Sportler an, doch letztlich müssen Sie diese Erfahrung bei der Wahl des Materials selber machen.

» Mehr Informationen

Unterhalb der Schlaufe wird dann eine lange Kette angebracht, die meist aus Stahl oder Aluminium ist. Das Gewicht ist hier relativ gleichgültig, denn Gewicht soll schließlich für das Training eingesetzt werden. Wichtig ist nur, dass Sie hier hochwertig verarbeitetes Material verwenden. Modelle aus Kunststoff sollten daher nicht genutzt werden. Die Ketten ähneln meist den Ketten, an denen Säcke beim Boxen aufgehängt werden – auch können Sie diese nutzen, wenn Sie schon welche Zuhause haben sollten.

Im letzten Schritt werden dann Gewichte angebracht. Das können Gewicht sein, die speziell für Kopf und Nackentrainer gefertigt werden, doch arbeitet auch ein bester Nackentrainer oft mit einfachen Hantelscheiben, die durch ein durchdachtes System angebracht werden. Achten Sie hier auf die Anbringung. Die Gewichte dürfen nicht versehentlich abreißen, denn gerade der Nacken ist ein empfindliches Organ. Wenn Sie hier plötzliche Bewegungen erhalten, weil die Gewichte abreißen und ihr Kopf nach oben schnackt, dann können sich hier böse Zerrungen oder andere Dinge bilden. Daher sollten Sie immer auf die Sicherheit der Gewichte und Vorrichtungen achten!

Vor- und Nachteile eines Nackentrainers

  • günstig kaufen im Online Shop
  • Nackentrainer Testsieger bieten ein effektives Training an
  • sinnvoll zum Stärken der Nackenmuskulatur
  • nicht für jede Person geeignet

Wie finden Sie die besten Nackentrainer Testsieger?

Sollten Sie sich einen Nackentrainer kaufen wollen, sollten Sie im Vorfeld einmal abchecken, ob Sie für das Training wirklich geeignet sind. Haben Sie bereits Probleme mit Nacken oder Rücken, ist der Nackentrainer nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Hören Sie auf die Empfehlung vom Profi und auch vom Arzt, wenn Sie Vorleiden haben. Haben Sie sich aber ausreichend informiert, können Sie beste Nackentrainer im Online Shop mitsamt passendem Versand bestellen. Achten Sie auf einen Preisvergleich, sodass Sie Preise verschiedener Hersteller miteinander vergleichen können. Auch helfen Videos oder Anleitungen, wie die Ausführung der Übungen im Anschluss sicher durchgeführt werden können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen