Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wasserhanteln – praktische Fitnessgeräte für die Wassergymnastik

WasserhantelnAquafitness Übungen gelten schon lange als sehr beliebt. Sie sind unter anderem bekannt dafür, den Körper schonend und sanft, aber auch sehr effizient in Form zu bringen – denn die Bewegungen im Wasser kosten wegen des Widerstands des Wassers deutlich mehr Kraft, schonen aber gleichzeitig die Gelenke besser. Damit die Übungen der Aquafitness nicht an Spannung und Abwechslung verlieren, kann man Hilfsmittel wie Wasserhanteln hinzunehmen. Doch was sind Wasserhanteln überhaupt, wie nutzt man diese und was sind ihre Vorzüge? Dies beantworten wir Ihnen nachfolgend detaillierter.

Wasserhantel Test 2019

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Sortieren nach:

    Die Wasserhantel – was ist das?

    WasserhantelnWie bei herkömmlichen Fitnessübungen auch, lassen sich bei der Wassergymnastik Wasserhantel Übungen mit einbauen. Die Hanteln für das Wasser haben mit herkömmlichen Hanteln gemeinsam, das Gewicht beim Training zu erhöhen und vor allem Brust und Arme zu trainieren. Dennoch unterscheiden sich Aqua Hanteln deutlich von jenen, die man bei Fitnessübungen „an Land“ einsetzt. So sind diese meist aus leichtem Schaumstoff gefertigt, der durch das Wasser keine Schäden nimmt. Nun denkt man sich vielleicht, was die Aqua Hanteln denn bringen, wenn sie aus leichtem Schaumstoff bestehen und damit meist weniger als ein Kilogramm auf die Waage bringen – doch nach dem Wasserhanteln Vergleich ist die Wirkung der Aqua Hanteln trotz ihres geringen Gewichtes hoch.

    » Mehr Informationen

    Bei den Wasserhantel Übungen im Wasser ist nämlich der Widerstand entscheidend, den das Wasser den Bewegungen des Nutzers liefert – hier kämpft man also in fließenden Bewegungen gegen ein deutlich höheres Gewicht an, was effizient trainiert und auch eine Menge Kalorien verbraucht. Für Wasserhanteln gilt daher unter anderem auch: Je breiter ihre Scheiben sind, desto mehr Widerstand hat man bei den Wasserhantel Übungen zu erwarten.

    Wegen ihrem außergewöhnlichen Aufbau bieten die Wasserhanteln natürlich einige Vorteile, aber auch Nachteile. So sind die Wasserhanteln beispielsweise im Wasser nutzbar, ohne dass sie mit der Zeit beschädigt werden – gleichzeitig trocknen sie sehr schnell und können daher ohne langes Föhnen oder Warten schon bald mit nachhause genommen werden. Beim Transport erweisen sie sich ebenfalls als vorteilhaft, da ihr geringes Gewicht kaum als Zusatzgewicht auffällt. Der einzige Nachteil ist, dass sich die Aqua Hanteln außerhalb von Wasser nicht wirklich einsetzen lassen, um die Muskeln zu trainieren, da ihr Gewicht hierfür zu gering ist und man bei der Nutzung außerhalb von Wasser kaum Widerstand bei den Bewegungen verspürt. Dafür sind die Preise der Modelle nach dem Preisvergleich sehr erschwinglich, sodass das Wasserhanteln Kaufen fast schon zum Spaß wird.

    Wieso Wasserhantel Übungen empfohlen werden

    Wasserhanteln Testsieger hin oder her – der wahre Vorteil in dem Hilfsmittel liegt in seiner Nutzungsweise: Da die Übungen in halbhohem oder hohem Wasser stattfinden, wird der Auftrieb genutzt, um sich leichter zu fühlen.

    » Mehr Informationen
    Vorteil Hinweise
    Entlastung der Gelenke So tragen die Gelenke und Knochen im Wasser ein deutlich geringeres Gewicht, als an der Luft. Die Schwerkraft wird also etwas minimiert. Dadurch werden Gelenke entlastet, Muskeln bei den Wasserhantel Übungen aber dennoch beansprucht und zum Muskelaufbau stimuliert.
    Training aller Muskelgruppen Dadurch, dass man bei den Bewegungen im Wasser aber auch den Körper stabilisieren und das Gleichgewicht halten muss, wird der ganze Körper beansprucht – alle Muskelgruppen benötigen daher Energie und verbrennen Kalorien, sodass das Abnehmen durch Wasserfitness leichter fällt.
    Ausdauertraining Auch die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System profitieren von der Fitness im Wasser mit Aqua Hanteln. Gleichzeitig ist der Spaßfaktor bei der Wassergymnastik deutlich höher, da man sich leichter fühlt und das Ganze nicht so anstrengend wird.

    Tipp: Aus diesen Gründen wird die Aquafitness auch bei älteren Menschen und Personen benutzt, die beispielsweise eine REHA benötigen oder starkes Übergewicht haben, welches ohnehin schon die Gelenke belastet.

    Vor- und Nachteile einer Wasserhantel

    • leicht zu transportieren und tragen
    • handliche Form und einfachste Handhabung
    • sehr günstig erhältlich
    • trocknen schnell
    • erweisen sich als effiziente Hilfsmittel, die beim Abnehmen und Muskeln Aufbauen sehr hilfreich sind
    • schonen mit den Wasserhantel Übungen Gelenke
    • für jeden geeignet, ob Senioren, Kinder oder Erwachsene
    • außerhalb von Wasser kein Trainingseffekt

    Wo man Wasserhanteln Kaufen kann – sind die Wasserhanteln umsonst?

    Wer zu einem Aquafitness Kurs in seinem nahegelegenen Schwimmbad geht, kann dort oftmals Wasserhanteln umsonst ausleihen oder nutzen. Den Erfahrungen nach können auch Bademeister Wasserhanteln Testsieger für kurze Zeit gratis ausleihen. Dies zu nutzen, ist der Empfehlung nach sinnvoll, wenn man die Wasserhanteln nur für einen bestimmten Zeitraum benötigt und danach nicht unbedingt vorhat, die Übungen weiterzuführen – aber auch, wenn man die Wasserhanteln nicht mit nachhause nehmen möchte.

    » Mehr Informationen

    Ein guter Wasserhanteln Lieferant ist so mancher Kaufberatung nach ein Hersteller wie die folgenden:

    Wer Tipps zum günstig Kaufen erhalten möchte, kann auch den Online Shop mancher Discounter ansteuern, wie Testberichte zeigen. Händler wie Aldi oder Lidl haben Wasserhanteln als Saisonware oft ebenfalls im Angebot, sodass das günstig Kaufen gerade im Sommer kein Problem darstellen sollte. Auch eBay oder Amazon empfehlen sich hierfür, wenn man die Kosten für den Versand tragen möchte.

    Möchte man die blau erscheinenden Wasserhanteln in einer hohen Qualität kaufen, kann man sich vorher bei unabhängigen Prüfinstituten wie der Stiftung Warentest darüber informieren, ob bereits Modelle geprüft wurden – ansonsten helfen auch diverse Testportale weiter, die gleich passende Übungen als Inspiration mit liefern und erklären, wie schwer Wasserhanteln unter Wasser wirklich sind. Eine sehr beliebte Übung ist übrigens, die Hanteln neben dem Körper auf Hüfthöhe unter Wasser zu halten und anschließend bis über den Kopf zusammenzuführen. Dies wird oft wiederholt und erweist sich schon bald als anstrengender, als man zunächst vielleicht dachte. Dies wiederum sorgt für einen sehr effizienten Muskelaufbau und die Fettreduzierung.

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen