Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pulsuhren – die Fitnessuhren mit wichtigen Informationen

PulsuhrenSollten Sie beim Training im Freien oder im Studio das Gefühl haben, keine Kontrolle zu haben, dann kann eine Pulsuhr helfen. Eine Pulsuhr ist dafür gedacht, dass Sie Ihre Trainingserfolge während des Trainings aufzeichnen und verarbeiten können. Wenn Sie beispielsweise Ihre Herzfrequenz in Echtzeit beobachten wollen, dann kaufen Sie eine Pulsuhr fürs Handgelenk mit entsprechendem Sensor. Eine Pulsuhr für Laufen ist ohnehin oft als Standard anzusehen, denn schon früher wurden hier Schrittzähler verwendet. Wie gut die Produkte in der Praxis aber wirklich sind und welche Hersteller die besten Pulsuhren verkaufen, sehen Sie in einem Pulsuhr Test .

Pulsuhr Test 2019

Was ist eine Pulsuhr?

PulsuhrenBei einer Pulsuhr handelt es sich weniger um eine normale Uhr für das Ablesen von Uhrzeiten, als vielmehr um ein Fitnessarmband, mit welchem Sie verschiedene Informationen ablesen können. Eine Pulsuhr wird als Pulsuhr fürs Handgelenk verkauft. Es gibt Pulsuhren auch als Pulsuhr mit Brustgurt, wobei hier andere Dinge beachtet werden müssen.

» Mehr Informationen

Generell erhalten Sie bei einer Pulsuhr also ein Fitnessarmband, welches speziell mit einem Herzfrequenzmesser ausgestattet ist. Auch Schrittzähler werden gern als Pulsuhren verkauft, doch echte Pulsuhren arbeiten immer mit einem Messgerät, welches den Puls direkt abgreifen kann. Solch ein Messgerät kann direkt an der Pulsuhr angebracht sein, kann aber auch als Brustgurt versehen sein.

Pulsuhren werden gern auch von der Krankenschwester getragen, obgleich diese Pulsuhren dann als Schwesternuhren bezeichnet werden. Genaue Informationen dazu finden Sie in einem Pulsuhren Vergleich oder alternativ bei Stiftung Warentest.

Produkt Pulsuhr
Anwendungsbereich Sport
Bekannte Hersteller Polar, Garmin, Sigma, TomTom, Fitbit

Welche Funktionen hat eine Pulsuhr?

Eine Pulsuhr kann als Pulsuhr mit Brustgurt oder als Pulsuhr ohne Brustgurt gekauft werden. Welche Pulsuhr Sie kaufen sollten, liegt an Ihren Wünschen. Eine Pulsuhr mit Brustgurt wird beispielsweise von der Firma Polar angewandt. Hier tragen Sie beim Sport zusätzlich einen Gurt, der eng an der Brust befestigt wird. Mittels dieses Gurtes wird der Puls gemessen. Diese Methode gilt als besonders effizient und wird von Sportlern laut einiger Erfahrungen und Testberichte vorgezogen. Besonders praktisch ist diese Methode aber nicht. Aus diesem Grund werden Pulsuhren ohne Brustgurt verkauft. In diesem besonderen Fall befindet sich ein Herzfrequenzsensor auf der Unterseite vom Armband. Hat dieser Kontakt zur Haut, kann ein Puls gemessen werden. Für den normalen Alltag und für die meisten Sportarten ist solch ein Sensor vollkommen ausreichend.

» Mehr Informationen

In einem Pulsuhr Test können sie aber nicht nur die Pulsuhr mit oder ohne Brustgurt sehen. Es gibt die Pulsuhr fürs Handgelenk auch mit anderen Funktionen. So ist eine Pulsuhr mit GPS ideal als Pulsuhr für Laufen geeignet. Eine solche Pulsuhr besitzt keinen Schrittzähler, um Distanzen zu messen, sondern ist mit einem GPS Sensor ausgestattet. Der GPS Sensor kann Ihre Position bestimmen und zeichnet auf Wunsch die Strecke auf, die Sie hinter sich gelassen haben. Eine Pulsuhr mit GPS ist somit besonders genau und kann ideal mit einer App verbunden werden. Während die meisten Pulsuhren Strecken lediglich via GPS aufzeichnen, wird die Auswertung auf einer App durchgeführt. Die Auswertung auf einer App kann mit dem iPhone, Samsung Phone, Windows Phone oder auch einen Huawei Phone durchgeführt werden. Lediglich muss die Pulsuhr mit Bluetooth ausgestattet sein, sodass eine Verbindung hergestellt werden kann. Ist die Pulsuhr mit Bluetooth ausgestattet, dann können Sie diese auch mit anderen Apps verbinden. Es muss nicht immer die hauseigene App des Herstellers sein. Es gibt beispielsweise Runtastic als besonders bekannte App für Läufer. Diese lässt sich generell mit den meisten Uhren verbinden. Wer also eine Pulsuhr mit App kaufen möchte, kann meist auch davon ausgehen, dass Sie eine Pulsuhr mit Bluetooth bekommen.

Eine Pulsuhr mit Schrittzähler ist die einfache Variante. Hier wird meist auf GPS verzichtet oder lediglich als Zusatz angeboten. Schrittzähler funktionieren so, dass bei jeder Bewegung ein Schritt vermerkt wird. Solch eine Funktion wird vor allem bei Läufern verwendet. Wenn Sie aber eine Pulsuhr kaufen und damit Fahrrad fahren wollen, sollten Sie lieber zu einer Pulsuhr mit GPS greifen. Hier kann der Schrittzähler nicht richtig arbeiten, da Bewegungen nicht erkannt werden.

Wenn Sie sich Testberichte und Erfahrungen anschauen, dann wird auch immer wieder viel Wert daraufgesetzt, dass eine Pulsuhr wasserdicht ist. Ist die Pulsuhr wasserdicht, dann können Sie diese Uhr nicht nur beim Regen tragen, sondern auch beim Schwimmen. Wenn Sie mit der Pulsuhr fürs Handgelenk normalerweise ins Wasser gehen, kann es schnell passieren, dass die Pulsuhr einen Defekt aufweist. Mit einer wasserdichten Variante kann das nicht passieren.

Tipp! Wenn Sie sich beste Pulsuhren bestellen, dann sollten Sie auch immer auf das Material vom Armband achten. Auch wenn die Uhr wasserdicht sein sollte, kann das Armband noch immer aus Stoff oder Leder sein – das ist nicht immer ideal. Auch ist die Pflege hier meist aufwendiger.

Wie kann eine Pulsuhr aussehen?

Generell stellen sich die meisten Menschen bei einer Pulsuhr eine normale Uhr vor. Allerdings sind nicht alle Pulsuhren mit einem breiten Gehäuse versehen. Wenn Sie sich Angebote im Online Shop anschauen, dann werden Sie auch sehr schmale Varianten finden. Diese werden weniger als Pulsuhren bezeichnet. Fitnessarmbänder gelten als weitaus treffendere Bezeichnungen, gehören aber ebenfalls in diese Kategorie, da auch Fitnessarmbänder mit einem Herzfrequenzsensor ausgestattet sein können.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Pulsuhr

  • sehr viele Modelle im Shop verfügbar
  • mit Herzfrequenzsensor
  • mit oder ohne Brustgurt verfügbar
  • bestens zum Überwachen der Vitalfunktionen während des Sports geeignet
  • viele Geräte verfügen über weitere Funktionen wie einen Schrittzähler
  • Herzfrequenzsensor muss eng am Körper anliegen
  • nicht alle Modelle sind wasserdicht

Wie finden Sie die passenden Pulsuhr Testsieger?

Wenn Sie sich eine Pulsuhr günstig kaufen möchten, haben Sie generell einige Möglichkeiten. Eine Pulsuhr können Sie beispielsweise günstig bei Aldi kaufen, wenn es diese wieder einmal im Angebot gibt. Aber auch im Online Shop im Sale finden Sie immer wieder Modelle, die sinnvoll sind. Die Preise können durchaus günstig ausfallen – der Versand erfolgt im Anschluss. Welche Pulsuhr mit Brustgurt oder welche Pulsuhr ohne Brustgurt die beste Figur abgibt, sehen Sie in einem Pulsuhr Test . Achten Sie auch auf die Empfehlung anderer Käufer, wenn Sie eine Meinung zur Praxistauglichkeit sehen möchten. Haben Sie sich dann entschieden, können Sie Ihren Pulsuhr Testsieger im Online Shop kaufen! Egal ob das Modell mit iOS als Betriebssystem arbeitet oder mit Android oder Windows arbeitet – in jedem Sektor gibt es passende Pulsuhren!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen