Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Power Racks – die umfangreichen Trainingsstationen

Power RacksWer das Training in den eigenen vier Wänden optimieren möchte, ist oftmals auf der Suche nach einem Trainingsgerät, welches viele Funktionen in einem Modell vereint. So gibt es beispielsweise Kraftstationen, die mit verschiedenen Seilzügen oder Gewichten überzeugen möchten. Nicht immer muss ein effektives Training aber mit Seilzügen und Gewichten gestaltet sein. Das Power Rack ist eine interessante Alternative für intensive Workouts, bei denen Sie den gesamten Körper trainieren können. Wie solche Power Racks funktionieren und welche Übungen für den Aufbau von Muskeln und dem Abnehmen ideal sind, verrät Ihnen ein Power Rack Test .

Power Rack Test 2019

Ergebnisse 1 - 13 von 13

Sortieren nach:

Was ist ein Power Rack?

Power RacksBei einem Power Rack handelt es sich um ein Sportgerät, bei dem Sie in der Gestaltung des Workouts sehr flexibel sein können. Generell kann der Aufbau vom Power Rack mit einer Kraftstation verglichen werden. Während Sie bei einer Kraftstation im Zentrum immer eine Hantelbank stehen haben und alle Geräte und Gewichte dort herum aufgebaut werden, ist die Basis vom Power Rack ein Gerüst. Dieses Gerüst ist kastenförmig angeordnet und bietet verschiedene Einsparungen und Griffe. So gibt es beispielsweise Power Racks, bei denen Sie eine Einsparung für eine Langhantelstange vorfinden. Das muss aber nicht zwangsläufig eine Einsparung sein. Oft finden Sie auch einfache Löcher im Gerüst, in denen Sie dann Griffe oder Halterungen auf beliebigen Höhen anbringen können. Damit können Sie dann selbst bestimmen, wo die Langhantel eingehakt wird.

» Mehr Informationen

Das Power Rack ist also ein Grundgerüst, um selbstständig Übungen durchführen zu können, damit Sie Kalorien verbrennen oder Muskeln aufbauen. Das Power Rack kann als Power Rack mit Latzug, als Power Rack mit Kabelzug, als Power Rack Set mit Gewichten bestellt werden oder mit vielen anderen Zubehörteilen. Schauen Sie sich die Power Rack Home Gym Testsieger an, wenn Sie sich für ein solches Produkt entscheiden sollten.

Welche Übungen können mit einem Power Rack gemacht werden?

Generell ist zu sagen, dass es sich bei einem Power Rack um ein Utensil handelt, welches als Grundlage für künftige Sportgeräte zählt. Sie erhalten beim Power Rack ein Grundgerüst, an dem Sie dann verschiedene Zubehörteile anbringen können, um somit die Workouts zu intensivieren.

» Mehr Informationen

Es wurde bereits erwähnt, dass Sie einen Power Rack mit Latzug kaufen können. Solch ein Power Rack mit Latzug ist vor allem für die Nackenmuskulatur und die Armmuskulatur gedacht. Sie benötigen dafür eine passende Bank, auf der Sie sich hinsetzen können. Den Seilzug können Sie jetzt nehmen und hinter Ihren Nacken von oben ziehen. Der Blick ist dabei gerade nach vorne gerichtet, denn sonst würde es hier zu Fehlhaltungen führen können.

Der Latzug ist aber nicht der einzige Seilzug an solch einem Power Rack. Es gibt auch Modelle, die beispielsweise vom Hersteller Technogym stammen, bei denen Sie zwei Kabelzüge vorfinden. Ein solches Power Rack mit Kabelzug kann dann am Kabelzug mit einer Halterung versehen sein. Hier können Sie Griffe, Schlaufen oder andere Dinge einhaken. Somit können Sie beispielsweise zwei Schlaufen einhaken und diese in beide Hände nehmen und somit beispielsweise die Brustmuskulatur steigern. Gewichte lassen sich bei diesem Power Rack Crossfit Gerät sehr einfach aufsetzen.

Ein Power Rack hat in der Regel aber auch Griffe an der Oberseite, durch welche Sie dann Übungen durchführen können, bei denen Sie Bauch oder Oberarme trainieren. Auch Schultermuskulatur lässt sich somit einfach trainieren, indem Sie einfach Klimmzüge durchführen. Mit verschiedenen Griffarten werden dann auch verschiedene Muskeln angesprochen.

Tipp: Schauen Sie sich die Power Rack Testsieger im Online Shop an und schauen Sie sich die verschiedenen Griffpositionen an, die Ihnen geboten werden. Technogym oder Adidas bieten Ihnen laut einem Power Rack Test umfangreiche Griffmöglichkeiten an!

Power Rack vs Squat Rack – wo ist der Unterschied?

Im Online Shop finden Sie oft die Bezeichnung, dass ein Power Rack mit einem Squat Rack verglichen wird. Doch was bedeutet es, wenn es heißt „Power Rack vs Squat Rack“? Es gibt hierfür keine allgemeingültige Erklärung. Einige Erfahrungen und Testberichte zeigen, dass ein Power Rack niemals mit einem Squat Rack zu vergleichen sei. Hier wird bewusst darauf hingewiesen, dass es bei einem Power Rack keine Langhantel mit Gewichten gibt. Sobald solch eine Langhantel-Vorrichtung vorhanden ist, handelt es sich automatisch um ein Squat Rack. Der Aufbau ist in diesem Fall sehr ähnlich.

» Mehr Informationen

Was letztlich dann aber richtig ist, hängt vom Betrachtungswinkel ab. Sie können sich bei einem Squat Rack aber jederzeit sicher sein, dass Sie hier mit einer Langhantel Workouts durchführen können. Bei einem Power Rack kann es hingegen passieren, dass Sie hier nur Kabelzüge und Griffe für Klimmzüge finden.

Dennoch ist zu erwähnen, dass beide Arten sehr umfangreiche Workouts erlauben, bei denen Sie unterschiedliche Muskeln ansprechen können.

Squat Rack Power Rack
Gerüst mit Einsparungen für Langhantel Gerüst meist ohne Gerüst mit Langhanteln
ohne Seilzug meist mit Kabelzug

Vor- und Nachteile eines Power Racks

  • ideal für Workouts mit mehreren Muskeln
  • große Auswahl an Zubehör und Funktionen
  • der Aufbau ist meistens ganz unkompliziert
  • viele Modelle sind auch für schwere Personen geeignet
  • großer Platzbedarf

Welche Hersteller gibt es bei einem Power Rack?

In einem Power Rack Vergleich werden Sie zahlreiche Hersteller finden, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Power Racks beschäftigen. Im Fitness Studio hat sich vor allem der Hersteller Technogym profilieren können. Laut einem Power Cage Test sind diese Power Racks sehr umfangreich zu nutzen und werden in einem Power Rack Set auch mit zahlreichen Zubehörartikeln verkauft. Doch sind diese Power Racks eher für das Fitness Studio gedacht, denn das Eigengewicht und die Größe vom Power Rack von Technogym sind sehr groß. Sie können diese Art von Power Racks laut einem Power Rack Test nur schwer in den eigenen vier Wänden aufstellen. Auch ist der Versand sehr umständlich.

» Mehr Informationen

Es gibt aber Power Racks oder Squat Racks, die auch klappbar verkauft werden. Sie sollten bei einem solchen Power Rack Home Gym Set aber immer auf die Stabilität achten. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie nicht nur die Preise vergleichen, sondern neben dem Preisvergleich auch auf die Angaben der Power Rack Testsieger schauen. Diese finden Sie in einem Power Rack Vergleich. Welcher als bester Power Rack Vertreter gilt, können Sie hier ebenfalls nachsehen. Stiftung Warentest bietet ebenfalls eine gute Kaufberatung an, wenn Sie wertvolle Tipps suchen. Kaufen können Sie Power Racks nicht nur online, sondern auch bei Aldi, Lidl, Real, Decathlon oder gebraucht bei Ebay Kleinanzeigen. Die Wahl liegt letztlich bei Ihnen, wo Sie Ihr Power Rack kaufen. Günstig kaufen können Sie ein Power Rack im Sale. Hier lassen sich aber nicht nur Power Racks günstig kaufen, sondern auch Zubehör und Accessoires.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen