Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fitgriff Arm Blaster Test

No Name Fitgriff Arm Blaster

No Name Fitgriff Arm Blaster
No Name Fitgriff Arm BlasterNo Name Fitgriff Arm BlasterNo Name Fitgriff Arm Blaster

Unsere Einschätzung

No Name Fitgriff Arm Blaster Test

<a href="https://www.fitnessgeraete.org/no-name/fitgriff-arm-blaster/"><img src="https://www.fitnessgeraete.org/wp-content/uploads/awards/2765.png" alt="No Name Fitgriff Arm Blaster" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Erhältlich in 2 Farben (Schwarz, Weiß)
  • Für Frauen und Männer geeignet
  • Maße: 60 cm lang x 9 cm breit (24 inches x 3,5 inches)

Vorteile

  • Für maximale Trainingsergebnisse
  • Gute Passform
  • Stabile Verarbeitung

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellFitgriff Arm Blaster
Aktueller Preisca. 30 Euro

Der Fitgriff Arm Blaster Bizeps Isolator richtet sich an echte Profis, die noch effektiver trainieren wollen und bessere Ergebnisse beim Muskelaufbau erzielen möchten. Näheres klärt dieser Bericht.

No Name Fitgriff Arm Blaster bei Amazon

  • No Name Fitgriff Arm Blaster bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der Fitgriff Arm Blaster Bizeps Isolator soll beim Training das Abfälschen beim Bizepstraining verhindern und den Trainierenden zugleich zu Bestleistungen anspornen, um schneller bessere Ergebnisse zu erzielen. Dafür wird der Isolator um den Brustbereich und Nackenbereich gelegt. Er verfügt über eine stabile Metallplatte und über eine weiche Nackenpolsterung. Zusätzlich sorgt die universelle Größe für Tragekomfort für jede Figur und Körpergröße und stellt ein angenehmes, effektives Training in Aussicht. Durch die stabile Verarbeitung gibt der Isolater aber selbst beim Training mit hohen Gewichten nicht nach, um Ergebnisse zu steigern und zu intensivieren. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der Isolator bietet sich gut für erfahrene Fitness Fans und Profis an, die sich weiterhin steigern wollen und neue Herausforderungen suchen. Die Käufer auf Amazon können bestätigen, dass der Bizepstrainer sehr effektiv ist. Er spornt zu Höchstleistungen an und beansprucht die Muskulatur. Die Verarbeitung ist gut, vor allem die universelle Größe kommt gut an und dank des Clip-Verschluss lässt sich der Gurt leicht anlegen. Echte Schwächen fallen nicht auf. Man stellt lediglich fest, dass man nach der Verwendung des Isolators deutlich mehr Muskelkater verspürt. Das begrüßen die meisten aber, da sie sich genau diese zusätzliche Anforderung wünschen. Wir vergeben 5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 30 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Isolator für das Bizepstraining bietet eine gute Verarbeitung und ist sehr effektiv. Das macht in zu einer guten Wahl, im erschwinglichen Preisbereich. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer beim Training der Arme noch mehr erreichen will und bereits über Erfahrung verfügt, ist mit einem Trainingszubehör wie dem Fitgriff Arm Blaster Bizeps Isolator gut beraten. Er richtet sich an Bodybuilder, die sich starke Muskeln wünschen und ständig nach neuen Herausforderungen suchen. Das Gerät enttäuscht dabei nicht. Es steigert den Trainingseffekt und ist zusätzlich äußerst praktisch, da es zu Trainierenden mit unterschiedlicher Körpergröße und Statur passt. Dafür sorgt die universelle Größe. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 100 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.8 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Fitgriff Arm Blaster

Bei Amazon kaufen
29,95 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 12.11.2019 um 15:05 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Fitgriff Arm Blaster gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?