Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laufbänder – wetterunabhängiges Laufen in den eigenen vier Wänden

Laufbänder Laufbänder sind eine ideale Möglichkeit, um ganz einfach in den eigenen vier Wänden etwas für die Fitness zu tun. Damit hierbei keine Langeweile aufkommt, sind die diversen Modelle mit den unterschiedlichsten Funktionen ausgestattet. Dank der breit gefächerten Auswahl an Laufbändern ist  es sicherlich möglich, ein Laufband zu finden, dass den eigenen Vorstellungen entspricht und in den dafür vorgesehenen Raum passt. So kann beispielsweise auch wetterunabhängig, zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit trainiert werden.

Laufband Test 2019

Fitness Laufband: breit gefächerte Auswahl für das sportliche Vergnügen 

Laufbänder Laufbänder werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. Von recht einfach gehaltenen Laufbändern bis hin zu Modellen mit den verschiedensten Funktionen ist hier sozusagen „alles“ erhältlich. Zu den diversen Ausstattungsmerkmalen zählen zum Beispiel:

  • integriertes Lüftungssystem
  • MP3-Anschluss
  • eingebaute Lautsprecher
  • LCD-Bildschirm
  • Anzeige der verschiedensten Daten, beispielsweise Laufzeit, Kalorienverbrauch, Steigung und Geschwindigkeit
  • vorgegebene Trainingsprogramme
  • manuelle Programme
  • mit oder ohne Smartphone App Steuerung

Wer in den eigenen vier Wänden „nur ein bisschen Laufen“ möchte, der kann sich getrost für ein einfaches Laufband entscheiden. Soll jedoch ein regelmäßiges Training, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, mehr Abwechslung, unter Berücksichtigung der verschiedensten Daten, stattfinden, dann bietet sich ein Laufband elektrisch mit mehreren Funktionen an.

Laufband Sport: Welche Muskeln werden beim Laufen auf dem Fitness Laufband trainiert?

Bereich Muskeln
Oberer Körperbereich
  • Nacken- und Rückenmuskulatur
  • Armmuskulatur
Mittlerer Körperbereich
  • Bauch- sowie Gesäßmuskeln
  • Oberschenkelmuskulatur
Unterer Körperbereich
  • Wadenmuskulatur
  • Fußmuskulatur

Ein solcher Heimtrainer sorgt somit dafür, dass eine Vielzahl an Muskeln weiter aufgebaut werden. Zudem bietet sich das Laufband elektrisch ebenfalls als Hilfe beim Abnehmen an. Allerdings darf nicht vergessen werden, dass hierfür ebenfalls eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung notwendig ist.

Alternativ oder auch als Ergänzung zum Training auf einem Laufband bietet sich beispielsweise das Roller oder Fahrrad fahren sowie der Gang ins Fitnessstudio an. Generell ist es wichtig, dass neben bequemen, zum Sport geeigneten Bekleidungsstücken, ebenfalls passendes Schuhwerk getragen wird.

Welche Marken bieten ein Laufband für zuhause an?

In einem Laufband Test wird deutlich, dass eine Vielzahl an Unternehmen solche Heimtrainer anbieten. Dazu zählen zum Beispiel:

Neben den diversen Marken existiert eine Vielzahl an unbekannteren Firmen, die ebenfalls derartige Heimtrainer anbieten.

Laufband Sport kaufen: wo ist das möglich? 

Laufbänder, wie etwa ein Horizon Laufband oder ein Hammer Laufband, sind online ebenso erhältlich, wie vor Ort. So findet man die Heimtrainingsgeräte zum Beispiel in diversen Fachgeschäften ebenso, wie etwa bei Aldi, Lidl, Real oder DECATHLON. Allerdings wird beim Laufband kaufen oftmals ein Online Shop bevorzugt. Die Gründe hierfür sind vielseitig. So profitiert man im Internet etwa von einer unkomplizierten, schnellen Bestellung, die zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie an jedem Wochentag durchgeführt werden kann. Unabhängig davon, ob es ein Werk- oder Feiertag beziehungsweise ein Wochenende ist. Außerdem erspart man es sich auf diese Weise, mühsam die verschiedensten Läden nach einem geeigneten Laufband „abzuklappern“, denn bestellt wird hier ganz einfach, beispielsweise per Computer, Laptop oder PC, von den heimischen vier Wänden aus. Ob vom Sofa, Bett, Liegestuhl, Ess- oder Schreibtisch, spielt hier natürlich keine Rolle.

Ist das gebraucht Kaufen von einem Laufband Sport sinnvoll?

Gebrauchte Laufbänder findet man zum Beispiel in den eBay Kleinanzeigen oder in Annoncen von Tageszeitungen. Beim Kauf eines gebrauchten Laufbands sollte man jedoch auch auf den Versand beachten. So kann es beispielsweise der Fall sein, dass man den Transport des Laufbands selbst übernehmen muss. Des Weiteren empfiehlt es sich, das betreffende Laufband vor dem Kauf auf „Herz und Nieren“ zu überprüfen. Im Idealfall wird bei der Besichtigung des Geräts ein Probelauf absolviert und eingeschätzt, ob die jeweiligen Funktionen/Ausstattungsmerkmale funktionstüchtig sind. Bei etwaigen Beschädigungen ist im Einzelfall zu entscheiden, ob die Beeinträchtigungen hinnehmbar sind oder nicht. Gegebenenfalls kann auch ein günstigerer Preis ausgehandelt werden. Handelt es sich um ein noch nicht ganz so altes Laufband, ist unter Umständen sogar noch eine Garantieleistung enthalten. Im Allgemeinen ist ein gebrauchtes Laufband jedoch generell günstiger als ein neues Modell.

Laufband besonders günstig kaufen: geht das?

Wer ein Laufband besonders günstig kaufen möchte, der sieht sich am besten nach Sonderangeboten, Rabatten, Lager- sowie Schlussverkäufen und ähnlichem um. Doch auch im Bereich der gebrauchten Laufbänder werden manchmal absolute Schnäppchen, beispielsweise aufgrund einer Hobbyaufgabe oder eines Umzugs, abgegeben. Es lohnt sich also, hier die Augen offen zu halten.

Vor- und Nachteile eines Laufbands

  • große Auswahl
  • wetterunabhängiges Training
  • trainiert wird zu Hause – Sie müssen nicht extra ins Fitnessstudio
  • relativ große Stellfläche wird benötigt

Kaufberatung: Welches ist das beste Laufband?

Aufgrund der enormen Anzahl an unterschiedlichen Laufbändern ist es oftmals nicht leicht, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Die vielen verschiedenen Varianten sowie die diversen Ausstattungsmerkmale und Funktionen sorgen dafür, dass man sehr schnell den Überblick verliert. Eine sehr gute Kaufberatung bietet jedoch ein Laufband Test . In einem solchen Test werden die jeweiligen Modelle, wie zum Beispiel ein Hammer Laufband oder ein Horizon Laufband, eingehend auf ihre jeweiligen Vor- und Nachteile hin überprüft. Das bedeutet, dass die Testberichte die realen Erfahrungen der Tester widerspiegeln, wodurch potenzielle Käufer in der Lage sind, sich vorab ein gutes Bild von den Leistungen der betreffenden Laufbänder zu machen. Auf Grundlage der Erfahrungen der Tester wird dann auch ein Laufband Testsieger ausgewählt. Hierbei handelt es sich um das Modell, dass in dem Laufband Test am besten abgeschnitten hat und sich dementsprechend auf ideale Weise zum Kauf anbietet. Natürlich muss man sich jedoch nicht zwangsläufig an diese Empfehlung halten. Sollte einem persönlich der jeweilige Laufband Testsieger nicht zusagen, dann sind die Modelle, die es auf die weiteren, oberen Ränge von einem Laufband Test geschafft haben, ebenfalls eine hervorragende Wahl. Zudem ist ein Laufband Vergleich eine gute Option, um die Preise der Geräte schnell und einfach miteinander zu vergleichen. Dank einem solchen Preisvergleich ist es oftmals machbar, einiges zu sparen.

Tipp: Ein Laufband Test wird von verschiedenen, unabhängigen Instituten, wie etwa der Stiftung Warentest, durchgeführt. Zumeist enthält ein solcher Test ebenfalls weitere Tipps und Informationen über die jeweiligen Modelle, sodass man hier in der Regel rundherum wunderbar informiert wird.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte der Kategorie "Laufbänder"?

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Fitifito, Kinetic Sports, ArtSport, AsVIVA, Miweba Sports, No Name, Newgen Medicals, Horizon Fitness.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 190 Euro und das teuerste Produkt ca. 1484 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Laufbänder" beträgt ca. 440 Euro.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (121 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen