Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kraftstationen – der perfekte Ort zum Muskelaufbau

KraftstationenWenn Sie Ihre eigene Fitness steigern wollen, gibt es im Online Shop, bei Ebay Kleinanzeigen oder sogar bei Aldi und Lidl zig verschiedene Fitnessgeräte. Fitnessgeräte können dabei sehr klein und handlich sein oder Sie finden Geräte, die etwas größer ausfallen. Zu den größeren Geräten gehören die Kraftstationen. Diese finden Sie meist im Fitnessstudio vor, doch gibt es auch die Kraftstation für Zuhause. In diesem Gerät werden mehrere Übungen in nur einer Kraftstation vereint, sodass Sie verschiedene Muskeln trainieren und ansprechen können. Wie das genau funktioniert, sehen Sie in einem Kraftstation Test .

Kraftstation Test 2019

Ergebnisse 1 - 30 von 30

Sortieren nach:

Was ist eine Kraftstation?

KraftstationenBei einer Kraftstation finden Sie in der Regel mehrere Geräte vor, die in einem Set verkauft werden. Es gibt die Kraftstation in vielen verschiedenen Ausführungen, wobei dabei erwähnt werden muss, dass nicht jede Kraftstation gleich ausfällt. Eine Kraftstation besteht aus einigen Kernelementen, die dann stetig erweitert werden können.

» Mehr Informationen

Generell ist aber zu sagen, dass eine Kraftstation dafür gedacht ist, dass Sie Zuhause oder im Fitnessstudio möglichst viele Muskelgruppen an nur einem Gerät trainieren können. Dabei werden Kraftstationen oftmals mit Kurzhanteln oder Langhanteln verkauft, doch gibt es auch eine Kraftstation mit Seilzug. Auch die Kraftstation mit Boxsack ist möglich. Die Profi Kraftstation bietet Ihnen dann auch noch Übungsmöglichkeiten für die Beine oder hat auch Systeme eingebaut, mit denen Sie Rudern können. Die Wahl hängt hierbei immer vom eigenen Geldbeutel  und dem Wunsch ab, welche Muskeln genau trainiert werden möchten.

Woraus besteht eine Kraftstation?

Eine Kraftstation kann aus vielen Elementen zusammengestellt werden. Die klassische Kraftstation gilt als Kraftstation mit Hantelbank. Hierbei erhalten Sie eine meist gepolsterte Bank, die verstellbar oder starr sein kann. Egal ob starre Hantelbank oder verstellbare Hantelbank – in beiden Fällen wird hier dann meist ein Set aus Gewichten mitgeliefert. Oftmals finden Sie dann Hantelbank Testsieger, die mit Kurzhanteln verkauft werden. Die Kurzhanteln ermöglichen ein sehr freies Training, sind aber generell sehr anfällig gegenüber Fehler. Durch das freie Training können Anfänger schnell falsche Bewegungen machen, was wiederum den Trainingserfolg einschränkt. Besser sind da geführte Hanteln, die Sie meist als Langhanteln finden. Diese können aber auf frei geführt sein. Die Hanteln sind gerade für das Training der Brust und der Arme gedacht. Die Empfehlung vom Profi sieht oft so aus, dass Sie zu Beginn aber geführte Bewegungen durchführen. Machen Sie sich dafür einen Trainingsplan mit verschiedenen Übungen, sodass Sie sehr schnell Erfolge erzielen können.

» Mehr Informationen

Neben den Gewichten finden Sie oft auch einen Kraftstation Seilzug. Dieser Kraftstation Seilzug ist beispielsweise dafür gedacht, dass Sie Ihren Rücken und Ihren Nacken trainieren können. Dabei können Sie eine Stange über Ihrem Kopf halten und diese lange hinter Ihren Kopf ziehen. Mit dem nötigen Gewicht stellt sich dann auch der nötige Erfolg ein. Wenn Sie eine Kraftstation kaufen, die mit einem Kraftstation Seilzug ausgestattet ist, werden Sie meist auch eine Vorrichtung finden, bei welcher Sie zusätzliche Gewichte auf das Seil legen können. Hier sollten Sie einerseits auf die Qualität der Aufhängung achten, auf der anderen Seite ist es aber auch wichtig, wie hoch das maximale Gewicht ausfallen kann. Anfänger benötigen weniger Gewicht, als wenn Sie als Profi zu solch einer Konstruktion greifen würden.

Einige besondere Kraftstationen haben laut einem Kraftstation Test auch einen Boxsack eingebaut. Die Kraftstation mit Boxsack ist dafür gedacht, dass Sie einerseits Ihre Kraft, auf der anderen Seite aber auch Ihre Präzision steigern können. Gerade Boxer greifen gern zu solch einer universalen Kraftstation mit Boxsack.

Wer mit der Kraftstation für Zuhause nicht nur den Oberkörper trainieren möchte, kann sich eine Kraftstation mit Beinpresse günstig kaufen. Eine solche Kraftstation Beinpresse dient dafür, dass Sie mit verschiedenen Gewichten Ihre Beine trainieren können. Dabei wird bei einer Kraftstation Beinpresse vor allem der Oberschenkel trainiert. Doch finden Sie laut einiger Testberichte oft verschiedene Übungen in den Anleitungen der Hersteller. Auch im Internet gibt es genügend Tipps.

Welche Qualitätsmerkmale sind entscheidend?

Wenn Sie sich einen Kraftstation Test durchlesen, werden Sie sehen, dass es das eine oder andere Qualitätsmerkmal gibt, welches Sie beachten sollten. So ist es bei einer Kraftstation für Zuhause enorm wichtig, dass die Station den nötigen Halt hat. Es sollte also sichergestellt werden, dass die Hantelbank sicher auf dem Boden steht und ideal verschraubt ist. Wenn diese schon wackeln sollte, dann sollten Sie vielleicht zu einem anderen Modell greifen. Eine Kraftstation mit Gewichten sollte dann auch so gefertigt sein, dass Sie ein gewisses Gewicht aushält. Die meisten Kraftstationen haben laut einem Kraftstation Test ein maximales Körpergewicht von 130 Kilogramm. Es gibt zwar auch Modelle, die höhere Eigengewichte erlauben, doch sind diese meist nicht günstig zu kaufen.

» Mehr Informationen

Neben dem Gewicht kommt es auch darauf an, wie viel Platz eine solche Kraftstation einnimmt. Gerade bei der Kraftstation für Zuhause ist Platz ein entscheidender Faktor. Es gibt die stationäre Kraftstation, doch gibt es auch die Kraftstation klappbar. Ist die Kraftstation klappbar, können Sie meist die Hantelbank einklappen und die Wand mit dem Seilzug oder den anderen Gewichten mit wenigen Handgriffen einfach verstauen. In einer Kaufberatung oder bei Stiftung Warentest können Sie im Vorfeld einsehen, ob Modelle klappbar sind oder nicht. Die Profi Kraftstation im Fitnessstudio ist meist nicht klappbar, denn hier kann die Kraftstation das ganze Jahr über stehen bleiben.

Tipp! Sie können sich eine Kraftstation auch selber bauen, indem Sie Hantelbank, Gewichte, Seilzug, Boxsack und andere Utensilien einzeln kaufen und dann zusammenstellen. Die Preise sind hierbei laut einem Preisvergleich aber ähnlich.

Merkmal Übliche Eigenschaften
Widerstandssystem beim Seilzug Pin-System oder TNT-System
Maximales Körpergewicht Bis zu 135 kg
Aufrüstbares Gewicht beim Seilzug Bis zu 100 kg 

Vor- und Nachteile einer Kraftstation

  • viele Übungen mit nur einem Gerät
  • einige Modelle sind auch für Personen mit einem Gewicht von über 130 kg geeignet
  • stabile und effektive Konstruktion zum Muskelaufbau
  • nimmt oft viel Platz in der Wohnung ein

Welche Übungen können ausgeführt werden?

Meist erlaubt eine Kraftstation über 45 Übungen, die Sie ausführen können. Gerade wenn Sie einen Seilzug dabei haben, lassen sich die Übungen stark variieren. Auch Kurzhanteln erlauben ein sehr umfangreiches Training. So können Sie folgende Übungen bei gut ausgestatteten Kraftstationen einfach durchführen:

» Mehr Informationen
  • Butterfly
  • Bankdrücken
  • Rudern
  • Beincurl
  • Beinbeugen
  • Crunches
  • Kabelziehen
  • Schulterziehen
  • Bizepscurls
  • Military Press
  • uvm.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen