Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz Test

Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz

Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz
Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus KantholzGartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz

Unsere Einschätzung

Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz Test

<a href="https://www.fitnessgeraete.org/gartenpirat/dkr-aus-kantholz/"><img src="https://www.fitnessgeraete.org/wp-content/uploads/awards/2536.png" alt="Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bausatz Doppelreck zur Selbstmontage
  • Aufbau über Eck oder in einer Linie
  • Wetterfest

Vorteile

  • Einfacher Aufbau und Montage
  • Gute Qualität und Materialverarbeitung
  • stabil

Technische Daten

Marke / HerstellerGartenpirat
ModellDoppelreck Modell DKR aus Kantholz
Aktueller Preisca. 130 Euro

Das Gartenpirat Doppelreck Modell DKR ist ideal für den Garten und die Sommerzeit geeignet und lädt zum Turnen und Spielen an den Stangen ein. Noch mehr Infos liefert diese Einschätzung.

Gartenpirat Doppelreck Modell DKR... bei Amazon

  • Gartenpirat Doppelreck Modell... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Das Doppelreck bietet gleich zwei Turnstangen, damit zwei Kinder gleichzeitig an dem Modell turnen können. Die Belastung pro Stage darf sich auf 50 Kilo belaufen. Das Komplettset setzt sich aus zwei Stahl Reckstangen und drei Pfosten aus Kantholz zusammen. Diese müssen mit dem Zubehör und mit Beton im Erdreich einbetoniert werden, um für hohe Standstabilität zu sorgen. Schrauben und weitere Tools sind im Set enthalten und ermöglichen einen schnellen Aufbau im Garten. Das Modell kann in einer Linie oder auch über Eck aufgestellt werden. Die Länge des kompletten Turngeräts beläuft sich auf rund 128 Zentimeter, wenn es in einer Linie aufgestellt wird. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das Turnreck sammelt auf Amazon Pluspunkte für eine gute Verarbeitung und die einfache Montage. Das Zubehör vereinfacht den Aufbau stark, auch wenn der Hersteller gerne mehr Infos liefern könnte, wieviel Beton man zum befestigen nutzen muss. Die Käufer loben nach dem Aufbau die hohe Standfestigkeit. Auch die höhenverstellbaren Reckstangen sind praktisch, um diese besser auf die Größe des Kindes abzustimmen. Das Holz wirkt robust und ist witterungsbeständig, daher gut geeignet, um es ganzjährig im Garten aufzustellen. Eine zusätzliche Lasur ist nicht nötig. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 130 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Reck bleibt in einem moderaten Preisbereich und bietet eine gute Verarbeitung, die dem Kaufpreis daher entspricht. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

An dem Gartenpirat Doppelreck Modell DKR gibt es nicht viel auszusetzen. Das Turngerät eignet sich gut für Kinder zwischen 3 und 14 Jahren und dank zwei separater Turnstangen können zwei Kinder gleichzeitig trainieren und spielen. Spaß wird mit Bewegung kombiniert und Eltern freuen sich über die sichere Stabilität der Konstruktion aus Holz und Stahl. Allzu viel investieren muss man für das Gartenspielzeug auch nicht. Von daher ergibt sich ein stimmiges Fazit. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 6 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Gartenpirat Doppelreck Modell DK...

Bei Amazon kaufen
129,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 22.10.2019 um 02:07 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Gartenpirat Doppelreck Modell DKR aus Kantholz gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?