Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fitnessschuhe – die idealen Schuhe für Tanz und Fitness

FitnessschuheWenn es um das Thema der richtigen Schuhe beim Sport geht, dann denken die meisten Menschen im ersten Moment an Laufschuhe. Laufschuhe sind besonders gefragt, denn viele Menschen lieben das Joggen an der frischen Luft. Doch nicht immer sind Laufschuhe die richtigen Schuhe. Sollten Sie Fitnessübungen im Fitnessstudio vollführen wollen, kommen Sie mit Laufschuhen oft an Ihre Grenzen. Da müssen Tanz und Fitness Schuhe her! Wie zeichnen sich Indoor Fitness Schuhe oder Outdoor Fitnessschuhe aber in der Praxis aus? Ein Fitnessschuhe Test kann Ihnen helfen, die richtigen Schuhe für den jeweiligen Anlass zu finden!

Fitnessschuhe Test 2019

Was sind Fitnessschuhe?

FitnessschuheWer sich neue Schuhe für sportliche Aktivitäten kaufen möchte, greift im ersten Moment immer zu Laufschuhen. Laufschuhe sind besonders stabil, meist gedämpft und können ideal genutzt werden, wenn Sie draußen oder Indoor laufen wollen. Doch was ist mit den Personen, die mit den Schuhen nicht vorrangig laufen möchten? Es gibt durchaus die Möglichkeit, dass auch ohne Laufen Kalorien verbraucht werden. So ist es beispielsweise beim Tanzen enorm wichtig, dass Sie das richtige Schuhwerk besitzen.

» Mehr Informationen

Und in diesem Fall kommen die sogenannten Fitnessschuhe zum Einsatz. Fitnessschuhe werden gern im jüngeren Alter als Sportschuhe für den Sportunterricht genutzt. Fitnessschuhe haben einen ähnlichen Ansatz wie Laufschuhe, setzen den Fokus aber im Detail an anderen Stellen. Wenn Sie also Lauf und Fitnessschuhe suchen, dann werden Sie bei Fitnessschuhen eher einen Kompromiss finden.

Fitnessschuhe werden gern beim Krafttraining, bei Turneinheiten, beim Tanzen oder bei einfachen und schweren Fitnessübungen verwendet. Laufschuhe werden ausschließlich zum Laufen verwendet und sind daher so gefertigt, dass sie Gelenke und Sehnen schützen. Meist ist die Dämpfung hoch, wenn Sie Laufschuhe für Neulinge oder Fortgeschrittene suchen. Fitnessschuhe hingegen verzichten auf ausgedehnte Dämpfungen und setzen vielmehr auf Flexibilität. Fitnessschuhe haben eine geringere Dämpfung, besitzen eine abgerundete Sohle und sind somit wesentlich agiler auf Hallenböden oder auch Outdoor.

Tipp! Wer mit den Fitnessschuhen nicht nur Fitnessübungen oder Tanzübungen durchführen möchte, kann sich auch eine Mischung aus Laufschuh und Fitnessschuh bestellen – auch Crossfit Schuh bezeichnet.

Produkt Fitnessschuh
Anwendungsbereich Tanzen, Fitness, Krafttraining, Sprints, Turnen
Bekannte Hersteller Nike, Walkmaxx, K Swiss, Kappa, Gehvital, Under Armour, Reebok, Skechers, Rykä, Puma

Welche Eigenschaften muss ein Schuh für die Fitness haben?

Sollten Sie sich Fitnessschuhe kaufen wollen, dann sollten Sie im ersten Moment darauf achten, ob Sie Fitnessschuhe Herren oder Fitnessschuhe Damen kaufen. Wenn Sie Fitnessschuhe Damen suchen, dann sind diese Schuhe meist etwas schmaler, als die Fitnessschuhe Herren. Herren haben meist eine breitere Ferse. Generell können Sie aber auch als Frau einen Herrenschuh nutzen – und umgekehrt. Sie sollten lediglich auf den Tragekomfort achten und eventuell die Empfehlung eines Profis bedenken.

» Mehr Informationen

Haben Sie sich dann über die Art des Fitnessschuhs informieren können, kommt es im nächsten Moment darauf an, wie die Dämpfung vom Fitnessschuh gestaltet ist. Indoor Fitness Schuhe sind meist etwas weniger gedämpft, als wenn Sie Outdoor Fitnessschuhe verwenden würden. Gerade wenn die Schuhe als Tanz und Fitness Schuhe Indoor genutzt werden, wird weniger Dämpfung verwendet, da somit das Gefühl beim Tanzen eingeschränkt wird. Allerdings haben Zumba Fitness Schuhe oft einen stärkeren Seitenhalt, sodass Sie beim Tanzen nicht umknicken können. Allerdings müssen Zumba Fitness Schuhe nicht alle so gestaltet sein, denn jeder weiß, dass gerade auch Balletttänzer auf einfache Socken, bzw Tanzschläppchen ohne jeglichen Halt oder Dämpfung setzen.

Wer die Schuhe aber als Lauf und Fitnessschuhe verwendet, der sollte auf die nötige Dämpfung achten. Auch wenn Sie mit Schuhen viele Sprungübungen durchführen, ist eine Dämpfung ebenso sinnvoll. Stabilität ist enorm wichtig, sollten Sie Kraftübungen mit Freihanteln oder Hantelsystemen durchführen, damit Sie sich die Gelenke und Sehnen nicht zu stark belasten.

Des Weiteren kommt es bei einem Fitnessschuh laut einem Fitnessschuhe Test darauf an, dass Fitness Schuhe mit runder Sohle verkauft werden. Laufschuhe haben meist eine flache und breite Sohle, sodass Sie auf unebenen Untergrund im Freien einen guten Halt haben. Wenn Sie aber Fitnessübungen machen oder viele unregelmäßige Bewegungen beim Tanzen machen, haben Sie mit einer runden Sohle eine griffigere Sohle.

Können einfache Fitnessschuhe auch zum Laufen verwendet werden?

Wer generell viel läuft, sollte sich neben den Fitnessschuhen auch mit Laufschuhen eindecken. Laufschuhe sind speziell für das Joggen Indoor oder Outdoor konzipiert und schonen Ihre Gelenke und Sehnen auf die beste Weise. Fitnessschuhe hingegen sind für Hallensport konzipiert und sind eher für abrupte Bewegungen beim Sport gedacht. Können Sie aber mit einfachen Fitnessschuhen auch laufen? Wer generell nur ab und an auf dem Laufband läuft, der kann auch getrost zu Fitnessschuhen greifen. Schon allein das Laufband ist oft so gut gedämpft oder gefedert, dass Sie auch mit Straßenschuhen laufen könnten. Sollten Sie aber lange und intensive Strecken an der frischen Luft absolvieren, sollte sich früher oder später für Laufschuhe entscheiden. Wer nur ab und an einige Minuten im Freien läuft, kann sich auch Crossfit Fitnessschuhe kaufen. Diese Schuhe bilden eine Kombination. Sie erhalten Lauf und Fitnessschuhe in nur einem Modell!

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Fitnessschuhen

  • ideale Sportschuhe für Tanzen und Krafttraining
  • viele verschiedene Designs
  • zahlreiche Hersteller zur Auswahl
  • viele Modelle sind auch für den Alltag geeignet
  • nicht als reine Laufschuhe für Profiläufer geeignet

Wie finden Sie die passenden Fitnessschuhe?

Fitnessschuhe zu finden ist generell einfacher, als wenn Sie sich geeignete Laufschuhe kaufen wollen. Laufschuhe haben zahlreiche Eigenschaften, die wirklich auf den eigenen Körper abgestimmt sein müssen, damit Sie sich keine Schäden zuziehen. Wenn Sie sich aber Fitnessschuhe kaufen, dann sind diese meist für Fitnessübungen im Studio oder für Tanzübungen gedacht. Hier entscheidet einerseits die Optik, aber auch einfache Eigenschaften, wie Dämpfung und Seitenhalt. Schauen Sie sich einen Fitnessschuhe Test an, damit Sie all diese Eigenschaften einschätzen können. Wer mit dem Fitnessschuh lediglich im Studio trainiert, der wird mit einfachen Eigenschaften auskommen. Sollten Sie aber auch im Freien laufen wollen, können sich Crossfit Schuhe lohnen. Fitnessschuhe Testberichte können Ihnen bei der Entscheidung helfen. Ob Sie den Fitnessschuh in schwarz, grau oder weiß bei Zalando, Tchibo oder im Online Shop kaufen, liegt an Ihnen. Ein Fitnessschuh Vergleich zeigt Ihnen, welcher als bester Fitnessschuh Vertreter gilt. In einem Preisvergleich können Sie dann Preise vom Versand und vom Artikel selbst einschätzen. Haben Sie sich dann für Ihren Fitnessschuh Testsieger entschieden, können Sie Ihn sinnvoll im Online Shop kaufen!

Tipp! Die Erfahrung und Empfehlung von anderen Käufern kann ebenfalls helfen, wenn Sie Fitnessschuhe bestellen wollen!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen