Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fingertrainer – gezieltes Krafttraining für die eigenen Finger

Fingertrainer Ob für die Gitarre oder das Klettern, es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre Fingermuskulatur womöglich trainieren wollen. Auch wer den ganzen Tag im Büro sitzt und viel tippt, sucht womöglich nach dem passenden Ausgleich, damit die Finger am Ende des Tages nicht allzu sehr schmerzen. Dann ist ein Fingertrainer, der zum Beispiel als Fingertrainer-Ring oder auch als Fingertrainer-Ball angeboten wird, sehr zu empfehlen. Fingertrainer für Klavier sowie Hand- und Fingertrainer sind gleichermaßen erhältlich. Wir bieten Ihnen nachfolgend eine umfangreiche Kaufberatung an, damit Sie sich kinderleicht für das passende Modell für Ihren Bedarf entscheiden können. Dabei zeigen wir Ihnen auch all diejenigen Kriterien auf, die in jedem unabhängigen Fingertrainer-Test eine wichtige Rolle spielen sollten.

Fingertrainer Test 2019

Was für Arten von Fingertrainern gibt es?

Fingertrainer Jeder solide Fingertrainer-Test muss nicht nur auf die wichtigsten Qualitätskriterien von Fingertrainern eingehen. Vielmehr stehen auch unterschiedliche Fingertrainer-Arten im Vordergrund. Die wichtigsten Modellvarianten stellt Ihnen die nachfolgende Liste im Überblick vor:

» Mehr Informationen
  • Hand- und Fingertrainer
  • Fingertrainer Klettern
  • Fingertrainer für Gitarre
  • Fingertrainer für Klavier
  • 10-Finger-Trainer
  • Fingertrainer-Ball
  • Fingertrainer-Ring
  • Finger- oder Federgriffhantel

Tipp: Die grundlegenden Unterschiede zwischen den verschiedenen Fingertrainern bestehen unter anderem darin, ob Sie nur Ihre Finger oder auch die verschiedenen Muskelgruppen in Ihren Händen trainieren. Welche Art von Fingertrainer Sie am besten günstig kaufen sollten, ist somit auch davon abhängig, welche Muskelgruppen Sie ansprechen wollen. Fingertrainer Klettern sollten auch die Handmuskeln mit einbeziehen. Bei einem Fingertrainer für Gitarre kann dies auch zur Nebensache werden. Meist trainiert ein 10-Finger-Trainer jedoch beide Muskelpartien, wobei zusätzlich sogar noch das Unterarmtraining durch eine Finger- oder Federgriffhantel möglich ist. Überlegen Sie also in Ruhe, welches Modell Ihrem Bedarf entspricht.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Ihren Fingertrainer

So vielfältig wie die verschiedenen Fingertrainer (von Bällen über Ringe bis hin zu Hanteln) fallen auch die möglichen Einsatzzwecke für dieses handliche Trainingsgerät aus. Denn nicht nur Menschen, die gerne klettern, können von dem Mehr an Muskelmasse im Bereich der Finger und Hände, das Sie sich mit einem Fingertrainer antrainieren können, profitieren. Auch in diesen Situationen ist das Training dieser Muskelgruppen sehr sinnvoll:

» Mehr Informationen
  • Beim Bouldern
  • Im Bereich der Leichtathletik
  • Für Turner
  • Wenn Sie gerne Gitarre oder Klavierspielen
  • Als Reha- oder Therapiemaßnahme – zum Beispiel im Anschluss an einen Unfall mit Beteiligung der Finger
  • Zum Aufwärmen vorm Sport
  • Zum Koordinationstraining
  • Für Menschen, die viel tippen oder viele feine Arbeiten mit Ihren Fingern ausführen

Wie Sie sehen, überwiegen somit die Vorteile der Fingertrainer klar die Nachteile:

Vor- und Nachteile eines Fingertrainers

  • kostengünstig
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • für Links- und Rechtshänder erhältlich
  • Training auch unterwegs (zum Beispiel in Bus und Bahn möglich)
  • verschiedene Widerstände einstellbar, um das Training an Ihren Bedarf und Ihre Stärke anzupassen
  • die Hände und Unterarme werden nicht mit immer trainiert

Fingertrainer kaufen – welche Kriterien spielen eine Rolle?

Wenn Sie nun Ihren Fingertrainer-Testsieger ausfindig machen wollen, können Sie nicht nur auf die Vergleichsergebnisse aus einem unabhängigen Fingertrainer-Test bauen. Denn verschiedene Fingertrainer werden unterschiedlichen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht, so dass Sie genau überlegen sollten, welches Modell Ihren Bedarf am ehesten abdeckt. Wenn Sie einen Fingertrainer-Vergleich anstellen, um den passenden Hand-Finger-Trainer ausfindig zu machen, raten wir Ihnen dazu, die nachfolgende Liste der Qualitätskriterien im Hinterkopf zu behalten:

» Mehr Informationen
  • die Marke
  • Testberichte und Erfahrungen von anderen Verbrauchern zum jeweiligen Fingertrainer (kann jemand, den Sie kennen, vielleicht eine Empfehlung aussprechen?)
  • der Preis – Preisvergleich empfehlenswert, die Preise für den Versand beim Online-Shop ebenso bedenken
  • die Art des Trainings/ welche Muskelgruppen angesprochen werden – nur die Fingermuskeln oder auch die Hand- und vielleicht sogar die Unterarmmuskulatur?
  • für wen geeignet? – Männer, Frauen, eher kräftige Hände, Anfänger, Gitarrenspieler, Sportler, etc.
  • einstellbarer Widerstand/ maximale Widerstandskraft?
  • Design
  • Gewicht
  • Farbe
  • Abmessungen
  • Garantielaufzeit
  • unterschiedliche Einstellmöglichkeiten für die einzelnen Finger?
  • einfache Handhabung
  • auch für das Training der Fingerspitzen geeignet?

Überlegen Sie sich also ganz genau, warum, wie und in welchem Maße Sie Ihre Finger- und Handmuskulatur trainieren wollen. Spielt für Sie das Training der Fingerspitzen gar keine oder eine besonders wichtige Rolle? Wollen Sie sich nach und nach steigern können und suchen Sie daher zwingend nach einem Fingertrainer, bei dem sich der Widerstand individuell regulieren und im Laufe der Zeit nach oben anpassen lässt? Alle diese Faktoren spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl des passenden Fingertrainers.

Fingertrainer-Testsieger – welche Marken stehen zur Auswahl?

Wenn Sie nun eine bestimmte Art von Fingertrainer kaufen wollen, müssen Sie sich auf der Suche nach Ihrem persönlichen Fingertrainer-Testsieger zwischen verschiedenen Marken entscheiden. Doch welches Unternehmen hat den Titel „Guter/ Bester Fingertrainer Hersteller“ denn nun verdient? Es ist an dieser Stelle nicht sinnvoll, ein allgemeingültiges Testurteil zu fällen, da Ihre Bedürfnisse eine zentrale Rolle spielen. Wenn Sie jedoch einen hochwertigen Fingertrainer günstig kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen, die nachfolgenden Marken unbedingt in Ihren Fingertrainer-Vergleich mit einzubeziehen!

» Mehr Informationen
Fingertrainer Gripmaster Theraband Fingertrainer eBay
Lidl ALDI Boreal Fingertrainer
Tchbio Real ProHands Fingertrainer
Cando Sport-Tec MagiDeal Fingertrainer
AFH-Webshop mowi tec GmbH HEAWAA

Bedenken Sie bitte auch, dass einige dieser Unternehmen sogar Fingertrainer-Sets für Sie im Angebot haben – und dies bereits für kleines Geld. Der entscheidende Vorteil besteht dabei darin, dass Sie Ihre Fingermuskulatur so immer wieder anders und neu ansprechend und trainieren können. Dies trägt zu einem schnelleren Muskelaufbau bei. Noch dazu können so ganz verschiedene Muskelgruppen von Ihren Fingerspitzen bis hin zu Ihren Unterarmen besonders effizient trainiert werden. Ob im Anschluss an eine Verletzung der Finger oder Hände zu Therapiezwecken oder weil Sie gerne klettern oder bouldern gehen und daher mehr Kraft in Ihren Fingern brauchen, solche Fingertrainer-Sets lassen sich überaus vielseitig einsetzen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,76 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen