Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ergometer – Favorit unter den Trainingsgeräten

Ergometer Das Ergometer ist ein wahrer Bestseller unter den Trainingsgeräten. Gerade das Ergometer Bike war lange Zeit eines der beliebtesten Trainingsgeräte, das es für daheim gab. Heute gibt es das Ergometer in den verschiedensten Varianten. Sie können die Heimtrainer liegend und klappbar kaufen, finden Modelle mit Simulation und mit PC Schnittstelle und können sich sogar für einen Mini Ergometer entscheiden. Wir möchten Ihnen hier die verschiedenen Ergometer Typen vorstellen und Ihnen verraten, wie Sie mit dem Gerät trainieren können. Weiterhin zeigen wir Ihnen, welche Aspekte beim Kauf wichtig sind und worauf Sie achten müssen.

Ergometer Test 2019

Ergebnisse 1 - 30 von 30

Sortieren nach:

Ergometer punkten als Trainingsgerät für jedes Fitnesslevel

Ergometer Es gibt natürlich eine Vielzahl an Möglichkeiten, um zuhause zu trainieren. Wie der Crosstrainer gehört das Ergometer hier nun schon seit Jahren zu den unangefochtenen Favoriten. Ein Grund für die breite Nutzung von diesem Heimtrainer ist die Flexibilität. So kann es unabhängig von dem eigenen Fitnesslevel, dem Alter und dem Trainingsziel verwendet werden. Mit dem Ergometer lässt sich die eigene Ausdauer kontinuierlich verbessern, was eines der wesentlichen Vorteile im Ergometer Test ist. Sie können bei der Nutzung von einem Ergometer zudem nicht viel falsch machen, sodass Sie hier keineswegs eine umfassende Einweisung brauchen. Auch das ist ein Punkt, der die Nutzung so beliebt macht.

» Mehr Informationen

Mit einem Ergometer können Sie vielen Trainingsarten nachgehen:

  • Cardiotraining
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Abnehmen
  • Ausdauertraining für den nächsten Triathlon

Zuhause können Sie nach Belieben oder aber auch einem ausgearbeiteten Trainingsplan trainieren. Dabei müssen Sie sich nicht täglich auf den Ergometer schwingen. Schon mit wenigen Trainingseinheiten, die Sie wöchentlich absolvieren, erreichen Sie tatsächlich gute Ergebnisse, von denen Ihre Gesundheit profitiert. Auch wenn Sie mehr Körpergewicht haben, bietet es sich an, mit einem Ergometer zu trainieren, denn das Training absolvieren Sie hier im Sitzen, wodurch es besonders gelenkschonend ist. Gerade im Vergleich zum Laufen oder Joggen hat das Ergometer hier die Nase vorn. Das zeigt sich ebenso gegenüber dem Crosstrainer. Darüber hinaus können Sie Ihre Leistung mit einem Ergometer sehr gut kontrollieren, denn für das Indoor Fahrrad fahren können Sie die Widerstandsleistung wattgenau einstellen. Hier gibt es eine Wattanzeige, die es Ihnen ermöglicht, kinderleicht abzulesen, mit wie viel Watt das Gerät arbeitet.

Verschiedene Arten der Ergometer im Vergleich

Im Ergometer Test werden in der Regel unterschiedliche Typen dieses Angebots berücksichtigt. Wir führen die gängigen Bauweisen in der Tabelle noch einmal für Sie auf und zeigen Ihnen, was diese ausmacht und wie sie für das Ergometertraining genutzt werden können:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Liegeergometer Das Liegeergometer ist im Grunde das Richtige für jeden Sportmuffel. Die Anwendung ist relativ komfortabel. Im Sitzen können Sie sich hier Ihren Workouts widmen. Durch die besondere Sitzposition erreicht der Liegeergometer eine gezielte Entlastung von Hüfte, Kniegelenken und Bandscheiben. Selbst Schwangere können damit entspannt trainieren.
Fahrrad Ergometer Für das Ergometertraining sind Fahrrad Ergometer genau die richtige Wahl. Die Ergometer sind vielseitig einsetzbar und ermöglichen Ihnen ein wetterunabhängiges Training. Sie können hier verschiedene Leistungsstufen einstellen, sodass auch langanhaltend mit dem Fahrrad Ergometer trainiert werden kann.
Ruderergometer Rudern Sie gern und möchten auch außerhalb des Wassers trainieren, sind Ruderergometer genau die richtige Wahl. Weitgehend liegend können Sie hier die Abläufe beim Rudern unabhängig vom Wasser trainieren. Die Bewegungsabläufe lassen sich damit verinnerlichen und somit kontinuierlich verbessern.

TIPP: Wenn Sie ein Ergometer kaufen, achten Sie darauf, dass dieses klappbar ist. Dadurch lässt es sich bei Nichtnutzung platzsparender verstauen.

Bekannte Ergometer Modelle und Hersteller im Ergometer Test

Suchen Sie Ihren persönlichen Ergometer Testsieger, werden Sie auf verschiedene Modelle stoßen, für die Sie sich entscheiden können. Zu den bekanntesten Modellen, die Sie in mehr als einem Online Shop finden, gehören das Kettler Ergometer und das Christopeit Ergometer. Bekannte Hersteller, die meist sogar mit verschiedenen Modellen aufwarten, sind:

» Mehr Informationen

Neben den bekannten Marken gibt es im Ergometer Test auch immer wieder Angebote von Aldi und Lidl, die  mit ihren eigenen Handelsmarken ins Rennen gehen. Möchten Sie ein Kettler Ergometer oder ein Christopeit Ergometer günstig bestellen, können Sie bei eBay beispielsweise nach gebrauchten Angeboten die Augen offenhalten. Diese können Sie meist recht günstig kaufen.

Vor- und Nachteile eines Ergometers

Wir fassen die Vor-, aber auch die Nachteile aus einem Ergometer Tester hier noch einmal für Sie zusammen:

  • gelenkschonendes Training
  • Schwungmasse genau einstellbar
  • einfache Handhabung ohne komplexe Einweisung
  • flexibles Training ebenso möglich wie das Trainieren nach dem Trainingsplan
  • platzsparend gebaut
  • rasche Verbesserung der Fitness möglich
  • Training beschränkt sich auf Bein- und Pomuskulatur
  • Training an der frischen Luft fehlt

Ergometer kaufen: Diese Merkmale sind besonders wichtig

Angesichts der vielen Ergometer Testsieger, die es mittlerweile im Handel gibt, fällt es schwer, sich für eines der Angebote zu entscheiden. Zumal sich die Modelle oft nur in Details voneinander unterscheiden. Wir haben Ihnen noch einmal Punkte und Tipps zusammengestellt, die häufig in einem Ergometer Test genannt werden. Dabei soll unsere Kaufberatung in erster Linie als Orientierung dienen.

» Mehr Informationen
  • Belastbarkeit: Die Ergometer unterscheiden sich unter anderem in der Belastbarkeit voneinander. So ist nicht jedes Gerät mit beispielsweise 150 kg belastbar. Ein Ergometer Vergleich ist also unbedingt empfehlenswert.
  • Sitzposition: Wie anhand der unterschiedlichen Bauweisen deutlich wird, gibt es verschiedene Sitzpositionen. Welche für Sie sinnvoll ist, hängt vor allem davon ab, wie Sie trainieren möchten und ob Sie beispielsweise Bewegungsabläufe optimieren oder Kalorien loswerden möchten.
  • Umdrehungen pro Minute: Werfen Sie stets einen Blick auf diese Angabe. Teilweise kann die Anzahl der Umdrehungen pro Minute auch eingestellt werden. Dadurch sind weitere Anpassungen des Trainingsniveaus jederzeit möglich.
  • Lautstärke: Während des Trainings entsteht mit dem Ergometer natürlich stets eine gewisse Geräuschkulisse. Achten Sie also im Ergometer Test auch immer darauf, wie umfangreich diese ist und ob Sie mit dem Ergometer auch leise trainieren können.
  • Einstellungen: Damit sich das Training mit dem Ergometer langfristig positiv auf den Körper auswirkt, sollte das Gerät einige Einstellmöglichkeiten bereithalten. Wie genau diese aussehen, hängt von verschiedenen Merkmalen ab. Wichtig ist beispielsweise, dass Sie die Sitzhöhe regulieren können. Um hier die Einstellung zu erleichtern, ist eine Skala bei den Ergometern vorhanden.
  • Sattel: Ein guter Sattel ist mehr als eine Empfehlung. Er ist für ein ausgewogenes Training besonders wichtig. Ein gutes Ergometer spart hier nicht an Qualität und setzt auf eine weiche sowie dicke Polsterung. Dadurch lassen sich auch lange Trainingseinheiten problemlos realisieren.
  • Einstieg: Auch das beste Ergometer muss natürlich zu Ihnen passen. Werfen Sie deswegen stets einen Blick auf den Einstieg. Viele Ergometer haben mittlerweile einen niedrigen Einstieg, um Ihnen bereits den Trainingsstart komfortabel zu gestalten.
  • Testberichte: Scheuen Sie es nicht, Erfahrungen der Anwender mit in Ihre Kaufentscheidung einzubeziehen. Sie sagen viel über die Qualität der Trainingsgeräte aus und geben Aufschluss über die Lebens- und Nutzungsdauer.
  • Preise: Wer im Online Versand nach einem Ergometer sucht, möchte dieses vor allem günstig kaufen. Doch auch hier ist ein Preisvergleich das A und O. Verlassen Sie sich nicht auf einen Shop, sondern beziehen Sie verschiedene Anbieter ein. Das spart Geld und sorgt dafür, dass Sie tatsächlich das beste Angebot finden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen